Seminar

Wirksamer Vertrieb in Krisenzeiten (virtuell)neu

So stärken Sie Kundenbeziehungen und sichern Umsätze in Zeiten von Corona

Bildmotiv zum virtuellen Seminar Wirksamer Vertrieb in Krisenzeiten
© djvstock / Adobe Stock

Aufträge sind rückläufig, die Investitionsbereitschaft sinkt und wichtige Messen fallen aus oder werden verschoben. Gleichzeitig nimmt die Preissensibilität auf Kundenseite weiter zu. Unternehmen des Maschinenbaus mit aktivem Vertrieb stehen in der Coronakrise vor der großen Herausforderung, wie sie eine effiziente Kundenbetreuung aufrechterhalten können.

Das virtuelle Seminar „Wirksamer Vertrieb in Krisenzeiten“ vermittelt Ihnen einen Überblick über Sofortmaßnahmen, die direkt mehr Umsatz generieren und Umsatzeinbrüche kompensieren. Zudem lernen Sie strategische Methoden kennen, die Ihren Vertrieb langfristig stärken.

Inhalte

Tag 1

  • Wirksame Sofortmaßnahmen
  • Beziehungsverdichtung in Krisenzeiten
  • Empfehlungen und Neugeschäft bei Bestandskunden generieren
  • Neukundengewinnung per Telefon, LinkedIn und Webkonferenz
  • Bestandskundenbetreuung und -entwicklung per Webkonferenz
  • Kundenaktivierung und -rückgewinnung per Telefon und Webkonferenz
  • Ausgefallene Messen vertrieblich wirksam kompensieren und neue Leads generieren

Tag 2

  • Strategische Maßnahmen zur sofortigen Umsetzung und für die Zeit nach der Krise
  • Angebotsprozesse krisenfest aufstellen – Teil 1: Anfragen und Angebote
  • Anfragen per Webkonferenz verbindlich qualifizieren
  • Angebote krisenoptimiert gestalten
  • Angebotsprozesse krisenfest aufstellen – Teil 2: Angebotsverfolgung und Abschluss
  • Angebote per Webkonferenz nachfassen und abschließen
  • Professioneller Umgang mit dem Einwand: „Aufgrund der Krise verschieben wir die Entscheidung!“

Zeitlicher Ablauf

  • 01.09.2020, 09:05 bis 15:00 Uhr
  • 02.09.2020, 09:05 bis 15:00 Uhr

Die Tage werden in einzelne Websessions mit flexiblen Pausen eingeteilt.


Methoden

Experteninput, virtuelle Übungen, Erfahrungsaustausch und Reflexion sowie Vermittlung konkreter Werkzeuge, die sofort in die eigene Vertriebspraxis übernommen werden können


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie erhalten erprobtes Expertenwissen, wie Vertrieb in Krisenzeiten funktioniert. Sie lernen in diesem virtuellen Seminar, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, Bedarfe bei Ihren Kunden zu wecken und die Kundenbindung zu festigen. Sie erfahren außerdem, wie eine effiziente Anfragenbearbeitung und eine zielgerichtete Angebotsgestaltung zu schnelleren Entscheidungen führen können.

An diesem virtuellen Seminar können Sie bequem vom Schreibtisch aus teilnehmen, ortsunabhängig und ohne Reiseaufwand. Sie benötigen lediglich ein internetfähiges Endgerät.


Zielgruppe

Vertriebsleiter, Key Account Manager, Vertriebsmitarbeiter Außendienst, Vertriebsmitarbeiter Innendienst


Technische Voraussetzungen

Für die Teilnahme an unseren virtuellen Veranstaltungen sind die folgenden technischen Voraussetzungen durch den Teilnehmer zu erfüllen: Nutzen Sie ein internetfähiges Endgerät und stellen Sie eine ausreichende Internetverbindung (keine mobilen Daten) sowie eine stabile Tonübertragung sicher. Darüber hinaus empfehlen wir, für die Teilnahme den Browser Chrome zu verwenden.

Das Maschinenbau-Institut übernimmt keine Haftung und garantiert nicht dafür, dass die virtuelle Veranstaltung innerhalb der konkreten Hard- und Softwareumgebung des vom Teilnehmer verwendeten digitalen Mediums (PC, Tablet, Smartphone) ordnungsgemäß durchzuführen ist.

Seminarleitung

Portraitfoto von Ulrich Dietze

Ulrich Dietze

Gründer und Geschäftsführer der Deutschen Vertriebsberatung, gehört zu den renommiertesten deutschen Experten für Vertriebsoptimierung. Er und sein Team unterstützen Unternehmen, ihren Vertriebserfolg nachhaltig zu entwickeln. Herr Dietze wurde mehrfach für den Internationalen Deutschen Trainingspreis nominiert und auch ausgezeichnet.

Veranstaltungsdetails

Dauer: 2 Tage

Websessions live

im virtuellen Raum

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 690

Nichtmitglieder

€ 840

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.