Seminar

Entscheidungen unter Unsicherheit treffen

Verhalten verstehen, Situationen analysieren und Fehler vermeiden

Bildmotiv zum Seminar Entscheidungen unter Unsicherheit treffen
© alphaspirit / Adobe Stock

Rationale und fundierte Entscheidungen zu treffen, ist für jeden eine Herausforderung. Es ist bekannt, dass Menschen vor allem in schwierigen Situationen und Krisen nicht besonnen und rational handeln, sondern ihren Emotionen und ihrer Intuition folgen. Auch auf Managementebene von Unternehmen ist das nicht anders. Allzu oft wird entschieden, ohne die Konsequenzen vorher vollumfänglich eruiert zu haben. Die Folge: Fehleinschätzungen und Fehlentscheidungen.

Im Seminar lernen Sie, wie Sie auch unter Unsicherheit objektive und rationale Entscheidungen treffen und dabei Fehler vermeiden. Es werden Lösungsansätze aufgezeigt, um mit der eigenen Irrationalität und der von anderen Personen wie Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern besser umgehen sowie diese reduzieren zu können. Kurz: Um in einer von Unsicherheit geprägten Welt so vorausschauend und überlegt wie möglich, Entscheidungen treffen zu können.

Inhalte

Einführung in das Entscheidungsverhalten

  • Die verantwortungsvolle Entscheidungsfindung: wie rational handeln Menschen?
  • Welche Grenzen haben Menschen in der Wahrnehmung und Verarbeitung von Informationen?
  • Welche Rolle spielt die Intuition bei Entscheidungen?
  • Wieso werden Risiken situationsbedingt anders bewertet?
  • Mitarbeiterführung: Wie können Sie andere vor dem Hintergrund der Unsicherheit motivieren?
  • Welche Vorteile und Nachteile haben Entscheidungen in einer Gruppe?
  • Der „Sunk-Cost-Effekt“ und andere Entscheidungsanomalien
  • Wie können Sie wichtige Entscheidungen rationaler treffen?

Phasen des Entscheidungsprozesses

  • Was sind die Ziele, Alternativen und Unsicherheiten?
  • Entscheidungsbedarfe erkennen
  • Situation analysieren und Problem formulieren (Framing)
  • Ziele und Erfolgskriterien festlegen
  • Mögliche Lösungen entwickeln
  • Entscheidungen treffen, kommunizieren und umsetzen

Umgang mit Fehlentscheidungen

  • Fehlerkultur: Aus eigenen Fehlentscheidungen lernen
  • Was sind die häufigsten Ursachen von Fehlern?
  • Konstruktiver Umgang mit Fehlentscheidungen

Überprüfung der eigenen Vorgehensweise


Methoden

Vorbereitung: Videos zu Entscheidungssituationen, Trainerinput, Bearbeitung von Fallstudien in Kleingruppen und im Plenum, Entscheidungsverhalten erleben und erkennen („Nasa-Experiment“), Entscheidungsmatrizen anwenden


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie lernen Ihr eigenes Entscheidungsverhalten sowie das Ihrer Kollegen, Mitarbeiter und Geschäftspartner besser kennen. Sie erarbeiten Lösungsansätze, um mit Irrationalität besser umzugehen und diese zu reduzieren.


Zielgruppe

Fachkräfte und Führungskräfte aus dem Maschinenbau, die in einer zunehmend von Unsicherheit geprägten Umwelt das eigene Entscheidungsverhalten reflektieren und optimieren möchten

Seminarleitung

Portraitfoto von Prof. Dr. Susan Pulham

Prof. Dr. Susan Pulham

lehrt und erforscht seit 1997 das menschliche Entscheidungsverhalten, u.a. in der Ingenieursausbildung. Den Praxistransfer vermittelt sie in Vorträgen für Unternehmen. Sie ist Professorin für Wirtschaftsmathematik und Statistik an der htw saar, wissenschaftliche Leiterin deren Weiterbildungsinstitutes sowie Lehrbeauftragte an der EBS Executive School.

Veranstaltungsdetails

Termine für diese Veranstaltung befinden sich derzeit in Planung. Gerne senden wir Ihnen weitere Infos zu, sobald verfügbar.

Hilfe & FAQ

Sie haben Fragen zur Anmeldung, sind sich nicht sicher, ob Sie einen Zugang zur Lernwelt haben oder möchten wissen, wie wir Ihre Daten verarbeiten? Hier finden Sie vielleicht die Antwort:

Ihr Kontakt zu uns

+49 69 6603 1334
mbi@vdma.org

Sie erreichen uns an Werktagen von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Wir sind gerne persönlich für Sie da.

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.