Seminar

Zeit- und Ressourcenmanagement in Projekten

Ein Mann jongliert mit Weckern
© pathdoc / Fotolia

Zu wenig Zeit, zu knappe Ressourcen, von allen Seiten nur Druck – Wer kennt das nicht? Unser Seminar unterstützt Sie dabei, Ihre Zeit und andere knappe Ressourcen in der Projektarbeit effizienter und wirkungsvoller einzusetzen. Anhand von interaktiven Beispielen erarbeiten Sie, wie Sie sich selbst wieder Freiräume schaffen und sich so auf das Wesentliche konzentrieren können.

Inhalte

  • Belastbare und konfliktarme Ziele formulieren
  • Pareto-Prinzip
  • ABC-Analyse der eigenen Arbeit
  • Wichtigkeit versus Dringlichkeit
  • Eisenhower-Konzept
  • Ressourcen- und Terminplanung
  • Planungswerkzeuge
  • Ressourcen erfolgreich verhandeln
  • Zeitsouveränität zurückgewinnen
  • Stress erkennen und vermeiden
  • Nein sagen lernen
  • Leistungsbremsen erkennen und abbauen
  • Effiziente Meetings planen
  • Entlastung durch Delegieren

Methoden

Trainerinput, Diskussion und Bearbeitung von Praxisbeispielen, Erfahrungsaustausch


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie erhalten erprobte Tools aus Projekt- und Zeitmanagement und lernen, Ziele zu priorisieren und diese planvoll umzusetzen. Dadurch schaffen Sie sich Freiräume, um sich auf das Wesentliche konzentrieren zu können.


Zielgruppe

Projektleiter, Projektmitarbeiter und alle, die ihre Zeit selbst einteilen können

Seminarleitung

Portraitfoto von Axel Hanreich

Axel Hanreich

Unternehmensberater, Mitarbeiter- und Führungskräftetrainer mit langjähriger Erfahrung als Projektleiter. 18 Jahre Bereichsleiter und Partner einer Unternehmensberatung. Trainer und Begleiter in zahlreichen Projekten im Mittelstand, öffentlicher Verwaltung und der Großindustrie, darunter verschiedene Automobilzulieferer und Automobilhersteller.

Veranstaltungsdetails

Dauer: 2 Tage

VDMA-Haus

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 860

Nichtmitglieder

€ 1.120

Dauer: 2 Tage

VDMA-Haus

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 890

Nichtmitglieder

€ 1.140

Dauer: 2 Tage

VDMA-Haus

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 890

Nichtmitglieder

€ 1.140

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmeninterne Schulung verfügbar.