Tagung

VDMA-Marketing-Tagung

Für ein erfolgreiches B2B-Marketing im Maschinenbau

Bildmotiv zur VDMA-Marketing-Tagung
© Coloures-Pic / Adobe Stock

Das B2B-Marketing oder auch Investitionsgütermarketing hat sich in den letzten 20 Jahren stark verändert. Neben dem klassischen Messe-Marketing sind weitere Marketingkanäle wie das Internet und Soziale Netzwerke hinzugekommen. Ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt ist der Internetauftritt, welcher erst ein erfolgreiches Online-Marketing ermöglicht. Dessen Bedeutung im Marketing-Mix von Maschinenbauern ist auf Grund der Folgen der Corona-Pandemie noch größer geworden.

Die Prinzipien des B2C-Marketings lassen sich dennoch nicht ohne weiteres auf das B2B-Marketing übertragen: So ist beispielsweise die direkte Resonanz auf Marketingmaßnahmen eher gering, die Prozesse bis zur Auslieferung sind länger und die Kundenzentrierung wesentlich wichtiger. Das heißt, dass neben der Neukundengewinnung auch die Kundenzufriedenheit bei Bestandskunden sichergestellt sein sollte.

Hierzu ist es notwendig, eine klare Strategie auszuarbeiten und auch nach den zukünftigen Kunden zu fragen. Dies kann durch entsprechende Marktanalysen im Rahmen von Business Intelligence geklärt werden. Besonders wichtig ist in diesem Zusammenhang die Zielgruppenanalyse, da sie für die Bestimmung der Kanäle relevant ist. Insgesamt sollten die Erkenntnisse aus der Analyse sowohl in den klassischen Marketing-Mix als auch in das Online-Marketing einfließen.

Der eigene Internetauftritt spielt eine zentrale Rolle, da er von Kunden und relevanten Stakeholdern häufig als erste Anlaufstelle genutzt wird. Dementsprechend sollte die Webseite den heute gängigen Standards hinsichtlich Technik, Content und Suchmaschinenoptimierung (SEO) entsprechen. Dann können zusätzliche Maßnahmen zur Marketingkommunikation und digitalen Kundenansprache noch effektiver genutzt werden.

Die VDMA-Marketing-Tagung ist der Treffpunkt für Verantwortliche aus dem B2B-Marketing, um sich über Trends, Entwicklungen und Herausforderungen zu informieren und mit Fachkolleginnen und Fachkollegen aus dem Maschinenbau auszutauschen.

Hinweis

Die Tagung hat bereits stattgefunden. Die nächste Durchführung ist für 2023 geplant. Weitere Informationen zum Termin und den Tagungsinhalten finden Sie zu gegebener Zeit hier auf dieser Seite.

Falls Sie sich für die Tagung interessieren, nutzen Sie einfach unverbindlich das Formular unter „Infos anfordern“. Wir senden Ihnen dann automatisch weitere Informationen zur Veranstaltung zu, sobald verfügbar.


Zielgruppe

Geschäftsführer, Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Strategisches Marketing, Business Development, Produktmanagement und Vertrieb

Tagungsleitung

Portraitfoto von Robert Konjusic

Robert Konjusic

ist als Referent in der Abteilung Business Advisory des VDMA tätig. Er betreut die Themen Produktmanagement, Marketing und Vertrieb und verantwortet verschiedene Arbeitskreise des VDMA, u.a. den zentralen Arbeitskreis Produktmanagement sowie den Ausschuss Marketing.

Veranstaltungsdetails

Diese Tagung ist für 2023 geplant. Gerne senden wir Ihnen weitere Infos zu, sobald verfügbar.

Hilfe & FAQ

Sie haben Fragen zur Anmeldung, sind sich nicht sicher, ob Sie einen Zugang zur Lernwelt haben oder möchten wissen, wie wir Ihre Daten verarbeiten? Hier finden Sie vielleicht die Antwort:

Ihr Kontakt zu uns

+49 69 6603 1334
mbi@vdma.org

Sie erreichen uns an Werktagen von 08:30 Uhr bis 16:30 Uhr. Wir sind gerne persönlich für Sie da.

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.