Tagung

VDMA-Tagung Digitalisierung im Service

Die digitale Transformation erfolgreich meistern

Bildmotiv zur VDMA-Tagung Digitalisierung im Service

Die Digitalisierung im Servicebirgt für den Maschinenbau umfangreiche Chancen. Serviceleiter stehen vor der Herausforderung, den Transformationsprozess hin zu einem Connected Service, der über digitale End-to-End-Prozesse abgewickelt und durch eine agile Serviceorganisation durchgeführt wird, erfolgreich zu meistern. Die Coronakrise hat den Druck auf die Unternehmen erhöht, die digitale Transformation des Service zu beschleunigen und somit die Nachfrage nach digitalen Service Solutions gesteigert.

Der Schwerpunkt der Tagung liegt insbesondere auf der erfolgreichen Umsetzung digitaler Transformationsprozesse. Worauf muss bei der Definition der digitalen Serviceagenda geachtet werden und wie startet man am besten die Transformation, damit eine Win-Win-Situation für Hersteller und Kunden entsteht und sich die notwendigen Investitionen in die Digitalisierung folglich lohnen?

Unsere Digitalisierungsexperten aus dem Maschinenbau beantworten diese und weitere Fragen und berichteten von ihren spannenden Umsetzungsprojekten aus der Praxis.

Zielgruppe

Geschäftsführer und Vorstände, Leiter After Sales Service sowie Verantwortliche aus den Bereichen Digitalisierung, Vertrieb, Produktmanagement und Unternehmensentwicklung

Tagungsleitung

Portraitfoto von Matthias Mahnel

Matthias Mahnel

Geschäftsführender Partner bei der IMPULS Management Consulting GmbH. Zuvor langjährige Tätigkeit als Geschäftsführer eines Fertigungsunternehmens sowie in der Unternehmensberatung. Sein Beratungsschwerpunkt liegt auf der Entwicklung und Implementierung innovativer Serviceprodukte und Servicestrategien.

Veranstaltungsdetails

Diese Tagung ist für 2022 geplant. Gerne senden wir Ihnen weitere Infos zu, sobald verfügbar.

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.