Tagung

VDMA-Tagung Service Excellence

Service global verstehen – Stabile Umsatzpotenziale nutzen

Bildmotiv zur VDMA-Tagung Service Excellence
© Warakorn / Adobe Stock

Rückläufige Umsätze, hoher Wettbewerb und zunehmende Internationalisierung – in dieser Situation ergeben sich für den Unternehmensservice große Chancen. Denn er kann das Unternehmen stabilisieren, indem er Kunden zufrieden stellt und auch dort noch ertragreiche Umsätze tätigt, wo der Vertrieb von Neumaschinen auf Investitionsstopps stößt.

In der Rezession ist der Service somit häufig der einzige substanzielle Umsatzbringer im Unternehmen. Er hat die Fähigkeit, den produzierenden Kunden zuzuhören, deren Bedürfnisse aufzunehmen und Lösungen wie digitale Automatisierung und leistungssteigernde Umbauten anzubieten.

Gegenstand der VDMA-Tagung Service Excellence (ehem. Tagung Kundendienst) ist daher die Zufriedenheit mit Serviceleistungen im Maschinenbau im internationalen Kontext, die Erschließung von Umsatzpotenzialen durch besseres Kundenverständnis und der sinnvolle Einsatz digitaler Tools im Service. Neben Praxisvorträgen bietet die Tagung die Möglichkeit zum interaktiven Austausch im Rahmen des World Cafés.

Inhalte

ab 08:45 Uhr
Registrierung der Teilnehmer

09:30 – 09:45 Uhr
Begrüßung und Einführung
Peter Thomin, VDMA Business Advisory, Frankfurt am Main

09:45 – 10:30 Uhr
Neue Spieler mit neuen Spielregeln – auch im globalen Servicemanagement
Henning Rabe, Begleiter für Digitale Transformation in der Industrie, UXMA GmbH & Co. KG, Kiel/Dresden

10:30 – 11:15 Uhr
Globaler Service bei einem internationalen Dienstleister für die IT-Branche
Jürgen Glowick, Leitung Vertrieb und Service Deutschland, Rittal GmbH & Co. KG, Herborn

11:15 – 11:45 Uhr
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

11:45 – 12:30 Uhr
Deutsche Maschinenhersteller im internationalen Servicevergleich
Dr. Frank Bünting, stellvertretender Abteilungsleiter, VDMA Business Advisory, Frankfurt am Main

12:30 – 13:15 Uhr
Optimierung und Digitalisierung von Serviceprozessen
Henning Obloch, Vorsitzender VDMA ZAK-Kundendienst und Vice President Service, Viscom GmbH, Hannover

13:15 – 14:15 Uhr
Mittagessen und Besuch der Ausstellung

14:15 – 15:15 Uhr
World Café: Service Excellence
Im 15-minütigen Wechsel diskutieren die Teilnehmer an verschiedenen Thementischen

15:15 – 15:30 Uhr
Präsentation der Erkenntnisse aus dem World Café im Plenum

15:30 – 16:00 Uhr
Kaffeepause und Besuch der Ausstellung

16:00 – 16:45 Uhr
Modernisierungen bieten international stabile Umsatzpotenziale in der Metallurgie
Johann Konjer, Service Sales Engineer Modernization, ABP Induction Systems GmbH, Dortmund

16:45 – 17:00 Uhr
Schlussworte des Moderatos
Peter Thomin, VDMA Business Advisory, Frankfurt am Main

17:00 Uhr
Voraussichtliches Ende der Veranstaltung

Weitere Informationen finden Sie im PDF-Programm


Fachausstellung

Die Tagung wird begleitet von einer Fachausstellung. Sie möchten als Aussteller an der Tagung teilnehmen? Weitere Informationen dazu finden Sie in den Ausstellerinformationen.


Zielgruppe

Geschäftsführer und Vorstände, Leiter After Sales Service, Verantwortliche aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktmanagement und Unternehmensentwicklung

Tagungsleitung

Portraitfoto von Peter Thomin

Peter Thomin

Referent für Service und Projektmanagement im VDMA. Er berät VDMA-Mitglieder bei deren Service-Entwicklung, erstellt die VDMA Benchmarks Kundendienst und betreut Veranstaltungen sowie Gremien des Verbandes. Herr Thomin konzipiert und moderiert jährlich die VDMA-Tagung Service Excellence (ehemals Tagung Kundendienst).  

Teilnehmerstimmen

„Die VDMA-Tagung Kundendienst 2018 bot ein sehr interessantes, vielfältiges und informatives Programm mit sehr guten Referenten.“

Markus Ibach

RAUCH Landmschinenfabrik GmbH

Veranstaltungsdetails

Dauer : 1 Tag

Neue Stadthalle Langen

Südliche Ringstraße 77
63225 Langen

 

Gebühren ( zzgl. MwSt. )

VDMA-Mitglieder

€ 490

Nichtmitglieder

€ 640

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.