Beratung

Umsetzungsbegleitung zum Leitfaden „Fit for Service“

Entwicklung zielgerichteter Maßnahmen

Bauarbeiterin mit Helm, davor ein Pfeil nach rechts oben
© goetzpartners Corporate Finance GmbH

Im Rahmen dieser firmenindividuellen Beratung identifizieren wir die Potenziale im Bereich Service Ihres Unternehmens, priorisieren diese und erarbeiten mit Ihnen im Rahmen eines Workshops Optimierungspotenziale sowie neue Geschäftsmodelle zur Steigerung Ihres Service-Erfolgs. Machen Sie Ihr Unternehmen „Fit for Service“.

Inhalte

Die Umsetzungsbegleitung gliedert sich in drei Phasen

  • Kompetenzanalyse: Fit for Service-Check Ihres Unternehmens und Vorbereitung des Workshops
  • Durchführung des Workshops im Unternehmen mit Reflexion der Service-Strategie und Erarbeitung konkreter Optimierungsfelder
  • Nachbereitung der Ergebnisse

Dieser Ansatz ermöglicht es Ihnen, schnell den aktuellen Service-Status zu evaluieren, Erfolgspotenziale zu identifizieren und diese priorisiert umzusetzen.

Kompetenzanalyse: Fit for Service-Check Ihres Unternehmens und Vorbereitung des Workshops

Der „Fit for Service“-Ansatz bildet – thematisch strukturiert nach fünf Handlungsfeldern – einen ganzheitlichen Rahmen zur Steigerung des Erfolgs im Service-Geschäft. Mithilfe des entwickelten Selbstbewertungstools wird ein Check durchgeführt. Hierbei wird mittels eines Fragebogens mit ca. 50 Fragen die Ausprägung der eigenen Service-Performance gemessen und im Vergleich zu Best-in-Class-Unternehmen dargestellt. Auf dieser Basis erfolgt die Vorbereitung des anschließenden Workshops. Deren Ausgestaltung richtet sich nach dem individuellen Status-Quo Ihres Unternehmens sowie nach gemeinsam abgestimmten Schwerpunkten. Durch die gezielte Umsetzung von Erfolgsfaktoren kann die Profitabilität und der Service-Umsatz gesteigert werden.

Workshop: Aufbau & Inhalte

Status Quo Analyse

  • Selbsteinschätzung zum Erfüllungsgrad der Serviceanforderungen in den verschiedenen Service-Leveln (1.0 bis 4.0)
  • Unternehmensspezifische Reflexion der Benchmark-Ergebnisse

Ableiten von Optimierungspotenzialen

  • Bestimmung der eigenen Service-Potentiale im Vergleich zu Best-in-Class-Unternehmen
  • Bewertung und Priorisierung der Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen

Maßnahmenbestimmung

  • Einordnung der Maßnahmen und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen nach Nutzen und Aufwand der Implementierung
  • Identifizierung der Next Steps zur Umsetzung

Erarbeitung neuer Geschäftsmodelle

  • Aufzeigen von Best-Practice Geschäftsmodellen auf Basis des Value Proposition Canvas
  • Erarbeitung potenzieller neuer Geschäftsmodelle auf Basis ermittelter Kundenbedürfnisse und -nutzen

Beraterteam

Beratung und Durchführung des Workshops erfolgen durch einen Senior Berater und einen Junior Berater der goetzpartners Management Consulting GmbH. Nach der Beauftragung
wird Ihnen ein Projektleiter von goetzpartners benannt. Um die Schwerpunkte gemäß Ihren Anforderungen zu setzen, wird der gewünschte Fokus der Beratung in einem Vorgespräch individuell vereinbart. Für die weitere Abstimmung der Termine sowie die Vorbereitung und Durchführung des Workshops benennen Sie Ihrerseits eine Kontaktperson.


Ihre Investition

Euro 6.500,– für VDMA-Mitglieder
Euro 8.500,– für sonstige Unternehmen

zzgl. Reise- und Übernachtungskosten der Berater bzw. Workshopmoderatoren sowie gesetzlich vorgeschriebener MwSt.

Angebotsdetails

Diese Beratungsleistung bieten wir firmenintern an. Gerne erstellen wir Ihnen bei Interesse ein individuelles Angebot.

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Sandra Weber

+49 69 6603 1126

sandra.weber@vdma.org

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.

Kooperationspartner

Logo goetzpartners