Seminar

Wirksamer Vertrieb in Krisenzeiten

So stärken Sie Kundenbeziehungen und sichern Umsätze in Zeiten von Corona

Bildmotiv zum virtuellen Seminar Wirksamer Vertrieb in Krisenzeiten
© djvstock / Adobe Stock

Aufträge sind rückläufig, die Investitionsbereitschaft sinkt und wichtige Messen fallen aus oder werden verschoben. Gleichzeitig nimmt die Preissensibilität auf Kundenseite weiter zu. Unternehmen des Maschinenbaus mit aktivem Vertrieb stehen in der Coronakrise vor der großen Herausforderung, wie sie eine effiziente Kundenbetreuungaufrechterhalten können.

Das virtuelle Seminar „Wirksamer Vertrieb in Krisenzeiten“ vermittelt Ihnen einen Überblick über Sofortmaßnahmen, die direkt mehr Umsatz generieren und Umsatzeinbrüche kompensieren. Zudem lernen Sie strategische Methoden kennen, die Ihren Vertrieb langfristig stärken.

Inhalte

Tag 1

  • Wirksame Sofortmaßnahmen
  • Beziehungsverdichtung in Krisenzeiten
  • Empfehlungen und Neugeschäft bei Bestandskunden generieren
  • Neukundengewinnung per Telefon, LinkedIn und Webkonferenz
  • Bestandskundenbetreuung und -entwicklung per Webkonferenz
  • Kundenaktivierung und -rückgewinnung per Telefon und Webkonferenz
  • Ausgefallene Messen vertrieblich wirksam kompensieren und neue Leads generieren

Tag 2

  • Strategische Maßnahmen zur sofortigen Umsetzung und für die Zeit nach der Krise
  • Angebotsprozesse krisenfest aufstellen – Teil 1: Anfragen und Angebote
  • Anfragen per Webkonferenz verbindlich qualifizieren
  • Angebote krisenoptimiert gestalten
  • Angebotsprozesse krisenfest aufstellen – Teil 2: Angebotsverfolgung und Abschluss
  • Angebote per Webkonferenz nachfassen und abschließen
  • Professioneller Umgang mit dem Einwand: „Aufgrund der Krise verschieben wir die Entscheidung!“

Zeitlicher Ablauf

Jeweils von 09:05 bis 15:00 Uhr

Der jeweilige Tag wird in einzelne Websessions mit flexiblen Pausen eingeteilt.


Methoden

Experteninput, virtuelle Übungen, Erfahrungsaustausch und Reflexion sowie Vermittlung konkreter Werkzeuge, die sofort in die eigene Vertriebspraxis übernommen werden können


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie erhalten erprobtes Expertenwissen, wie Vertrieb in Krisenzeiten funktioniert. Sie lernen in diesem virtuellen Seminar, auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, Bedarfe bei Ihren Kunden zu wecken und die Kundenbindung zu festigen. Sie erfahren außerdem, wie eine effiziente Anfragenbearbeitung und eine zielgerichtete Angebotsgestaltung zu schnelleren Entscheidungen führen können.


Zielgruppe

Vertriebsleiter, Key Account Manager, Vertriebsmitarbeiter Außendienst, Vertriebsmitarbeiter Innendienst

Seminarleitung

Portraitfoto von Ulrich Dietze

Ulrich Dietze

ist Gründer und Geschäftsführer der Deutschen Vertriebsberatung und gehört zu den renommiertesten deutschen Experten für Vertriebsoptimierung. Er und sein Team beraten Hersteller hochwertiger technischer Lösungen dabei, den Vertrieb durch skalierbare und hybride Angebotsprozesse optimal aufzustellen.

Veranstaltungsdetails

Dauer: 2 Tage

Websessions live

im virtuellen Raum

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 690

Nichtmitglieder

€ 840

Hilfe & FAQ

Sie haben Fragen zur Anmeldung, sind sich nicht sicher, ob Sie einen Zugang zur Lernwelt haben oder möchten wissen, wie wir Ihre Daten verarbeiten? Hier finden Sie vielleicht die Antwort:

Ihr Kontakt zu uns

+49 69 6603 1334
mbi@vdma.org

Sie erreichen uns an Werktagen von 08:15 Uhr bis 16:45 Uhr. Wir sind gerne persönlich für Sie da.

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmeninterne Schulung verfügbar.

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.