Seminar

EU-DSGVO 2018

Chancen und Risiken für die unternehmerische Praxis

Europaflagge mit angedeuteter binärer Codierung darauf
© BirgitKorber / Fotolia

Die neue Datenschutzgrundverordnung der EU bringt enorme Herausforderungen für die Praxis. Was sind die Anforderungen und Auswirkungen? Welche Chancen hat die neue Verordnung und welche Risiken? Unser Seminar vermittelt Grundlagenwissen und gibt Hilfestellung für die Praxis.

Inhalte

Überblick zur DSGVO

  • Struktur und Inhalte
  • Was ändert sich, was bleibt gleich?

Umsetzung

  • Wie werden Management und Datenschutzbeauftragte ihrer Verantwortung gerecht?

Datensicherheit

  • Wie haften Unternehmer und Unternehmen?
  • Welche Rolle wird die Marktaufsicht künftig spielen?
  • Welche technischen und organisatorischen Maßnahmen gilt es zu organisieren?

Grundlagen

  • Grundprinzipien der Datenerhebung und -verarbeitung
  • Datennutzung nach DSGVO

Beschäftigtendatenschutz

  • Herausforderungen für Einwilligungen
  • Einfluss von und auf Betriebsvereinbarungen
  • Konsequenzen für das betriebliche Personalmanagement

Kundendatenschutz

  • Änderungen gegenüber den bestehenden Anforderungen
  • Folgen neuer gesetzlicher Anforderungen für unternehmensinterne Prozesse
  • Anpassung beim Einholen von Einwilligungserklärungen
  • Exkurs: Betroffenheitsrecht – Umgang mit Daten aus sozialen Medien

Datenverarbeitung durch interne und externe Dienstleister

  • Verträge zur Auftragsdatenverarbeitung
  • Nationale und internationale Datentransfers

Big Data und Datenschutz

  • Big Data und Folgeabschätzung für den Datenschutz

Datenschutzrechtliche Neukonzeption und -dokumentation

  • Festlegung der Verarbeitungszwecke (Verfahrensverzeichnis)
  • Implementierung von Löschkonzepten
  • Musterverträge und weitere Musterdokumente entlang der Supply Chain

Umsetzung der DSGVO im Unternehmen

  • Checkliste zur Umsetzung

Methoden

Fachvortrag mit wesentlichem Überblick und Informationen zu besonders praxisrelevanten Herausforderungen für Unternehmen; Erfahrungs- und Informationsaustausch im Dialog mit dem Seminarleiter und weiteren Teilnehmern


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie lernen die Chancen und Risiken des neuen Datenschutzrechts kennen und bekommen Strategien und Tipps zur Bewältigung der künftigen datenschutzrechtlichen Herausforderungen an die Hand. Sie wissen, wie Sie Haftungsrisiken minimieren können. Darüber hinaus beantwortet Ihnen der Seminarleiter Ihre aktuellen Fragen und gibt Ihnen Handlungsempfehlungen für die Praxis.


Zielgruppe

Unternehmens- und Betriebsleiter, interne Datenschutzbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen Personal und Recht sowie verantwortliche Führungskräfte aus Bereichen, in denen insbesondere mit personenbezogenen Daten gearbeitet wird

Seminarleitung

Portraitfoto von Stephan Menzemer

Stephan Menzemer

ist Rechtsanwalt, Wirtschaftsmediator und Partner bei GvW Graf von Westphalen in Frankfurt am Main. Er ist Leiter der Praxisgruppe IP, IT und Medien bei GVW und gehört zu den führenden IT-Anwälten in Deutschland.

Veranstaltungsdetails

Zu dieser Veranstaltung sind derzeit keine Termine verfügbar. Wir nehmen Sie gerne unverbindlich als Interessent auf und informieren Sie, sobald weitere Details verfügbar sind.

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmeninterne Schulung verfügbar.