Seminar

Einführung in das Vertragsrecht

Bildmotiv zum Seminar Einführung in das Vertragsrecht
© TonyBaggett / iStockphoto

Die Gestaltung von Verträgen ist keine exklusive Aufgabe der Rechtsabteilung eines Unternehmens, der Geschäftsführung oder externer Rechtsanwälte. Jede Person mit Kundenkontakt – sei es Geschäftsführung, Vertrieb oder Service – muss über rechtliche Kenntnisse des Vertragsmanagements verfügen. Eine frühzeitige Sensibilisierung aller Beteiligten zum Erkennen juristischer Fallstricke verschafft den erforderlichen Wissens- und Informationsvorsprung, der die rechtzeitige und richtige Weichenstellung ermöglicht.

Das Seminar stellt hierfür systematisch die juristischen Grundlagen in allgemeiner Form dar, um Ihnen einen einfachen Einstieg in das deutsche Vertragsrecht zu ermöglichen. Dabei werden insbesondere Begrifflichkeiten erläutert und rechtliche  Zusammenhänge aufgezeigt.

Inhalte

Vertragsrecht des BGB

  • Willenserklärungen, Stellvertretung
  • Abschluss von Verträgen
  • Vertragsarten
  • Leistungsstörungen (Verzug, Mängel, Haftung, Verjährung)
  • Kreditsicherung, Eigentumsvorbehalt
  • Handelsrechtliche Besonderheiten
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen
  • Wettbewerbsrecht
  • Internationale Verträge
  • Prozessrecht

Methoden

Experteninput, Erfahrungsaustausch, Gruppenfeedback


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie erhalten einen kompakten Überblick zu den wesentlichen Elementen, die zum Vertragsabschluss führen und welche für die inhaltliche Ausgestaltung von Verträgen von besonderer Bedeutung sind. Die Kenntnis der grundlegenden vertraglichen Risiken hilft Ihnen bei der sachgerechten Formulierung von kaufmännischen Konditionen, vermeidet Fehler und spart damit Kosten und Zeit.


Zielgruppe

Mitarbeiter aus dem Vertrieb, After Sales Service, Projekt- und Produktmanager sowie alle, die mit Verträgen arbeiten

Seminarleitung

Portraitfoto von Claus Ullrich

RA Claus Ullrich

Nach seiner Tätigkeit in einer Anwaltskanzlei war Claus Ullrich von 1980 bis 2017 in der Rechtsabteilung des VDMA tätig. Seine Schwerpunkte bildeten u.a. das inländische Vertrags- und Vertriebsrecht sowie das umfangreiche AGB-Recht. Seit 1984 führt er hierzu Seminare durch. Er ist Buchautor und heute als Rechtsanwalt in eigener Kanzlei tätig.

Veranstaltungsdetails

Dauer: 1 Tag

VDMA-Haus

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 490

Nichtmitglieder

€ 630

Dauer: 1 Tag

Mercure Hotel Stuttgart Gerlingen

Dieselstraße 2
70839 Gerlingen

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 490

Nichtmitglieder

€ 630

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmeninterne Schulung verfügbar.

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.