Lehrgang

Zertifikatslehrgang Produktmanagement (virtuell)neu

Mehr Markterfolg im Maschinenbau

© Coloures-Pic / Adobe Stock

In neuen und wachsenden Märkten gilt es, schnell die richtige Positionierung zu finden und diese wirksam zu vermarkten. In gesättigten Märkten haben nur Maschinen und Dienstleistungen eine Chance, die sich unmittelbar am Kundennutzen orientieren. Diese Aspekte sprechen dafür, ein starkes Produktmanagement im Unternehmen zu etablieren. Der Lehrgang vermittelt ergebnisorientiert das wichtigste Handwerkszeug für wirksames Produktmanagement im Maschinenbau – Neueinsteigern ebenso wie „alten Hasen“.

Inhalte

Modul 1

•    Onboarding 
•    Selbstverständnis „Unternehmer für das Produkt“
•    Produktmanagement Essentials 
•    Der erfolgreiche Produkt-Businessplan Teil 1
•    Selbstlerneinheiten (Work Assignments) 
•    Transferarbeit Produkt-Businessplan Teil 1

Modul 2

•    Gemeinsame Reflexion der Transferarbeiten
•    Der erfolgreiche Produkt-Businessplan Teil 2
•    Selbstlerneinheiten (Work Assignments) 
•    Transferarbeit Produkt-Businessplan Teil 2

Praxisbericht: „Erfolgreich Kundeninterviews führen“
Referentin: Shilu Mistry, Digital Business Innovation Lead, Carl Zeiss Meditec AG 

Modul 3

•    Gemeinsame Reflexion der Transferarbeiten
•    Der perfekte Product-Launch-Plan
•    Der Produktportfolio-Management-Werkzeugkasten
•    Mein persönlicher Entwicklungsplan
•    Wrap Up

Praxisbericht: „Vertriebskommunikation im Produktmanagement in der Praxis“
Andreas Hackl, Vertriebsleiter, Multivac


Zeitlicher Ablauf

  • Modul 1: 

Dienstag, 15.09.2020: 8.50 – 16.00 Uhr
Mittwoch, 16.09.2020: 8.50 – 13.30 Uhr
Donnerstag, 17.09.2020: 8.50 – 13.30 Uhr
Freitag, 18.09.2020: 8.50 – 13.30 Uhr

  • Modul 2:

Dienstag, 10.11.2020: 8.50 – 13.30 Uhr
Mittwoch, 11.11.2020: 8.50 – 13.30 Uhr
Donnerstag, 12.11.2020: 8.50 – 13.30 Uhr
Freitag, 13.11.2020: 8.50 – 13.30 Uhr

  • Modul 3:

Dienstag, 08.12.2020: 8.50 – 13.30 Uhr
Mittwoch, 09.12.2020: 8.50 – 13.30 Uhr
Donnerstag, 10.12.2020: 8.50 – 16.00 Uhr


Ansatz und Methodik

Der Zertifikatslehrgang basiert auf dem Ansatz der konsequenten Ergebnisorientierung: Statt Wissensvermittlung trainieren wir das Können, also die Fähigkeit zur ergebnisorientierten Anwendung in der Praxis. Nach Vorstellung realer Muster- und Fallbeispiele erarbeiten die Teilnehmer in Einzel- und Gruppenarbeiten Schritt für Schritt ihre eigenen Ergebnisdokumente.

Notwendige Methoden und Hintergrundwissen werden dann zielgerichtet und anwendungsbezogen vermittelt. Zwischen den Trainingsmodulen vertiefen die Teilnehmer eigenständig Ihre Ergebnisdokumente. Beim jeweils nächsten Modul werden die Erfahrungen und Ergebnisse in der Gruppe besprochen und ausgetauscht.
 


Wie profitieren Sie von diesem Lehrgang?

Sie erfahren, mit welchen strategischen und operativen Methoden Sie den Markterfolg Ihres Produktes steuern können und schaffen die Grundlage, echter Unternehmer für Ihr Produkt zu sein. Sie wenden die Methoden eines wirksamen Produktmanagements sofort an und lernen, Ihre Durchsetzungsstärke zu optimieren und sich innerhalb Ihres Unternehmens für Ihr Produkt erfolgreich einzusetzen.


Zielgruppe

Angehende und praktizierende Produktmanager, Programm-Manager, Mitarbeiter aus Vertrieb, Marketing, Business Development sowie Entwicklung und Konstruktion.

Lehrgangsleitung

Portraitfoto von Thomas Bauch

Thomas Bauch

Diplom-Ingenieur Maschinenbau und MBA Unternehmensführung, erfahrener Berater und Trainer für das Management technischer Produkte mit Schwerpunkt auf Investitionsgüter. Herr Bauch verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung als Produktmanager und ist Experte für den Aufbau und die Optimierung von PM-Organisationen.

Teilnehmerstimmen

„Durch den Lehrgang habe ich Tools und Werkzeuge erhalten, welche es mir ermöglichen, die Produkte besser im Markt zu platzieren und diesen zuvor besser kennen zu lernen. Der Produkt-Business-Plan hilft mir, alle Punkte für eine erfolgreiche Markteinführung systematisch und strategisch abzuarbeiten und ich kann ihn Kollegen und Management als Leitfanden an die Hand zu geben.“

Oliver Starck

Reichhardt GmbH

„Durch die gut vermittelten, praktischen Seminarinhalte und das Erstellen eines eigenen Produkt-Business-Plans wurde Produktmanagement für mich neu definiert und greifbar. Empfehlenswert für alle angehenden Produktmanager und jene, die der Meinung sind, Produktmanager zu sein.“

Philipp Kasper

Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG

Veranstaltungsdetails

Dauer: 11 Tage

  • Modul 1: 15.09. – 18.09.2020

  • Modul 2: 10.11. – 13.11.2020

  • Modul 3: 08.12. – 10.12.2020

Websessions live

im virtuellen Raum

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 3.790

Nichtmitglieder

€ 4.950

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.