Seminar

Schwierige Gespräche führen

In kritischen Situationen erfolgreich kommunizieren

Bildmotiv zum Seminar Schwierige Gespräche führen
© Wavebreakmedia / iStockphoto

Erfolgreiche Zusammenarbeit heißt erfolgreiche Kommunikation. Und Kommunikation ist doch einfach. Oder etwa nicht? Die eine Person sagt etwas, die andere reagiert. Aber wieso verursacht dies häufig Missverständnisse, Informationsverluste, Ärger oder gar Konflikte? Ein anderes Beispiel: Sie übermitteln eine unangenehme Botschaft, Emotionen kommen ins Spiel und plötzlich eskaliert das Gespräch. Das Ziel wird aus den Augen verloren. Wo liegt nun das Problem und wie kann mit dieser Situation professionell umgegangen werden?

Im Seminar trainieren Sie, mit schwierigen Kollegen und Kunden bzw. Gesprächssituationen umzugehen. Dadurch werden Sie künftig selbst schwierige Gespräche sowie Kritikgespräche leichter und souveräner angehen können.

Inhalte

Strategien konstruktiver Kommunikation

  • Die Basis konstruktiver Gespräche
  • Wie Emotionen unsere Kommunikation beeinflussen
  • Analyse des eigenen Kommunikationsstils
  • Die Bedeutung der inneren Einstellung und Überzeugungen

Die Gesprächsvorbereitung

  • Leitfaden für schwierige Gespräche
  • Das Gesprächsziel – Was soll erreicht werden?
  • Was steckt hinter den Verhaltensweisen schwieriger Personen?

Erfolgreiche Techniken für schwierige Gespräche

  • Gesprächskiller vermeiden: Nutzen Sie klare und verständliche Sprache
  • Mit Stimme und Körpersprache die eigene Präsenz erhöhen
  • Überzeugen statt Überreden
  • Konstruktiv und richtig Kritik anbringen
  • Unangenehme Botschaften angemessen übermitteln
  • Dos und Don´ts professioneller Gesprächssteuerung

Kooperative Gespräche – auch in heiklen Situationen

  • Von der Konfrontation zur Kooperation – vom Standpunkt zum Perspektivwechsel
  • Was sage ich einem Kollegen, der die vereinbarte Zuarbeit nicht liefert?
  • Unterschwelliges bemerken und ansprechen
  • Mit Einwänden wertschätzend umgehen
  • Psychologische Tricks in der Gesprächsführung

Wenn es hakt – in kritischen Gesprächen das Ruder übernehmen

  • Reagieren auf schwierige Kommunikationsmuster
  • Umgang mit Widerständen, Blockaden und Vielrednern
  • Angriffe souverän parieren und Killerphrasen entkräften
  • Schlagfertigkeit – intelligent kontern

Methoden

Fallsimulationen, Experten-Input, Kleingruppenarbeiten, Austausch von Erfahrungen. Praxisberatung und Feedback in der Gruppe sichern Ihren Lernerfolg.

Bringen Sie Beispiele mit, zu denen Sie konkrete Tipps erhalten möchten. Damit können wir das Seminar noch praxisorientierter und auf Ihren Berufsalltag zugeschnitten gestalten.


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie können schwierige Gespräche gezielter steuern und in die gewünschte Richtung lenken. Sie gewinnen neues Handwerkszeug, um problematische und konfliktträchtige Gesprächssituationen gekonnt zu meistern. Dadurch steigern Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen und gewinnen an Souveränität und Selbstsicherheit.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Projektmanager sowie Menschen, die es spannend finden, ihre Kommunikationsroutinen zu hinterfragen und neue Gesprächstechniken zu gewinnen

Seminarleitung

Portraitfoto von Sven Henze

Sven Henze

Zertifizierter Trainer (IHK) sowie Berater für Organisations- und Personalentwicklung. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung und war zuletzt Geschäftsführer des Maschinenbau-Instituts. Seine Schwerpunkte sind: Führung, Kommunikation in heiklen Fällen sowie Selbstbehauptung.

Veranstaltungsdetails

Dauer: 2 Tage

Mercure Hotel Bad Dürkheim

Kurbrunnenstraße 30-32
67098 Bad Dürkheim

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 890

Nichtmitglieder

€ 1.140

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmeninterne Schulung verfügbar.

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.