Seminar

Heiße Eisen – Schwierige Gespräche führen

In kritischen Situationen smart agieren

Zwei Personen sitzen an einem Tisch und führen ein Gespräch
© Wavebreakmedia / iStockphoto

Erfolgreiche Zusammenarbeit heißt erfolgreiche Kommunikation. Und kommunizieren ist doch einfach, oder etwa nicht? Eine Person sagt etwas, die andere reagiert. Aber wieso verursacht dies häufig Missverständnisse, Ärger oder gar Konflikte? In diesem Seminar trainieren Sie den souveränen Umgang mit kritischen Gesprächssituationen und lernen, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Inhalte

Strategien konstruktiver Kommunikation

  • Die Basis konstruktiver Gespräche
  • Analyse des eigenen Kommunikationsstils
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Sach- und Beziehungsebene: Wie Emotionen unsere Kommunikation beeinflussen

Die Gesprächsvorbereitung

  • Meinen eigenen Standpunkt klären
  • Leitfaden für schwierige Gespräche
  • Das Gesprächsziel: Was soll erreicht werden?
  • Die Bedeutung der inneren Einstellung
  • Was steckt hinter den Verhaltensweisen von schwierigen Personen?

Techniken für erfolgreiche Gespräche

  • Argumentieren und Überzeugen
  • Ansprechende und verständliche Sprache
  • Stimme, Körpersprache und die eigene Präsenz
  • Psychologische Tricks in der Gesprächsführung

Kooperative Gespräche – auch in heiklen Situationen

  • Von der Konfrontation zur Kooperation – vom Standpunkt zum Perspektivwechsel
  • Vom Missverständnis zum Verständnis
  • Dos und Don´ts professioneller Gesprächsführung
  • Mit Einwänden wertschätzend umgehen

Wenn es hakt – kritische Gespräche zu einem konstruktiven Abschluss bringen

  • Umgang mit Widerständen und Blockaden
  • Reagieren auf schwierige Kommunikations- und Verhaltensmuster
  • Mit Desinteresse oder Vielrednern kommunizieren lernen
  • Umgang mit aggressivem Verhalten
  • Angriffe parieren und Killerphrasen entkräften
  • Schlagfertigkeit – intelligent kontern

Methoden

Fallsimulationen, Experten-Input, Kleingruppenarbeiten, Austausch von Erfahrungen. Praxisberatung und Feedback in der Gruppe sichern Ihren Lernerfolg.


Bringen Sie Beispiele mit, zu denen Sie konkrete Tipps erhalten möchten. Damit können wir das Seminar noch praxisorientierter und auf Ihren Berufsalltag zugeschnitten gestalten.


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie können schwierige Gespräche gezielter steuern und in die gewünschte Richtung lenken. Sie gewinnen neues Handwerkszeug, um problematische und konfliktträchtige Gesprächssituationen gekonnt zu meistern. Dadurch steigern Sie Ihre Souveränität und Selbstsicherheit.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Projektmanager sowie Menschen, die es spannend finden, ihre Kommunikationsroutinen zu hinterfragen und neue Gesprächstechniken zu gewinnen

Seminarleitung

Portraitfoto von Sven Henze

Sven Henze

Zertifizierter Trainer (IHK) sowie Berater für Organisations- und Personalentwicklung. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung und war zuletzt Geschäftsführer des Maschinenbau-Instituts. Seine Schwerpunkte sind: Führung, Kommunikation in heiklen Fällen sowie Selbstbehauptung.
Portraitfoto von Franziska Lochmann

Franziska Lochmann

Diplom-Pädagogin, ist seit 1995 als selbstständige Kommunikations- und Verhaltenstrainerin tätig mit Schwerpunkt auf Persönlichkeitsentwicklung, Gesprächsführung, Konfliktlösung und interkulturelle Kommunikation.

Veranstaltungsdetails

Dauer: 2 Tage

Novotel Düsseldorf City West

Niederkasseler Lohweg 179
40547 Düsseldorf

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 890

Nichtmitglieder

€ 1.150

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmeninterne Schulung verfügbar.