Seminar

Agiler werden!

Die Beweglichkeit Ihres Unternehmens wirksam erhöhen

Das Wort Agile mit Filzstift gemalt, drumherum weiße Pfeile
© photon_photo / Adobe Stock

Schnell und flexibel auf sich verändernde Anforderungen reagieren und dabei in hoher Qualität liefern, kurz: die Kundenzufriedenheit trotz hoher Komplexität und Turbulenz erhöhen; das sind die großen „agilen Versprechen“. Doch was ist agiles Arbeiten und wie können Sie Agilität in Ihrem Unternehmen sinnvoll nutzen? Das Seminar macht Sie mit grundlegenden Denkwerkzeugen des agilen Arbeitens vertraut und Sie erfahren, wie Sie mit wenig Aufwand ein agiles Vorgehen implementieren können.

Inhalte

Agiles Basis Know-how

  • Grundlogik des agilen Arbeitens
  • Ideen, Konzepte und Methoden
  • Agile Werte, Rollenaufteilungen und Vorgehensweisen für die Praxis
  • Übertragung und Anwendung der Prinzipien auf die Anforderungen im Unternehmen

Praktische Umsetzung des agilen Arbeitens

  • Was motiviert Mitarbeiter zum agilen Arbeiten?
  • Guter Umgang mit Ressentiments von Mitarbeitern gegenüber der agilen Methode
  • Agile Führungsprinzipien

Methoden

Interaktiver kollegialer Austausch der Teilnehmer zu aktuellen Herausforderungen und den jeweiligen Motiven, agiler zu werden; Standort- und Zielbestimmung, Impulse und Praxistransfer; Durch die Arbeit an konkreten Fällen aus dem Teilnehmerkreis zeigen wir auf, wie Sie Agilität in Ihrem Unternehmen einführen und umsetzen können.


Wie profitieren Sie von diesem Seminar?

Sie erhalten eine konkrete Idee, was unter agilem Arbeiten zu verstehen ist und wie Sie agile Methoden über Zuständigkeiten, Prozesse und Schnittstellen in Ihrem Unternehmen umsetzen können. Ihren Führungsstil lernen Sie so zu gestalten, dass Agilität insgesamt ermöglicht wird und die Mitarbeiter für das agile Arbeiten motiviert sind.


Zielgruppe

Geschäftsführer und Führungskräfte, die das Konzept „agil“ besser verstehen, das Unternehmen bzw. ihren Bereich agiler ausrichten sowie Mitarbeiter zu agilem Verhalten motivieren möchten

Seminarleitung

Portraitfoto von Carola Feller

Carola Feller

Ist seit 15 Jahren als Coach und Beraterin tätig. Ihr Fokus liegt auf der menschlichen Komponente in Veränderungsprozessen. Mit ihrem psychologischen Know-how und einem klaren Verständnis für Kommunikation berät sie Geschäftsführer und Führungskräfte in diesem Bereich. Zuvor leitete sie 12 Jahre das Kompetenzzentrum Bildung im VDMA.
Portraitfoto von Dr. Klaus Schenck

Dr. Klaus Schenck

Ist seit 14 Jahren als selbstständiger Coach, Berater und Sparringpartner für Führungskräfte tätig. Zuvor über 20 Jahre Erfahrung in Management- und Führungspositionen, davon 12 Jahre in der Industrie (Innovations- und Projektmanagement, Business Development). Seit 2008 beschäftigt er sich mit agilen Arbeitsweisen für mittelständische und große Unternehmen.

Veranstaltungsdetails

Dauer: 2 Tage

Dorint Kongresshotel Düsseldorf Neuss

Selikumer Straße 25
41460 Neuss

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 925

Nichtmitglieder

€ 1.180

Dauer: 2 Tage

VDMA-Haus

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main

Gebühren (zzgl. MwSt.)

VDMA-Mitglieder

€ 925

Nichtmitglieder

€ 1.180

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Inhouse

Dieses Seminar ist auch als firmeninterne Schulung verfügbar.

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.