Tagung

VDMA-Tagung Digitalisierung kaufmännischer Prozesse

Mehr Effizienz im Rechnungswesen und Controlling

Bildmotiv zur VDMA-Tagung Digitalisierung kaufmännischer Prozesse
© peshkova / Adobe Stock

Die Unternehmensbereiche Rechnungswesen und Controlling befinden sich im Umbruch.

Ab 1. April 2020 ist die EU-Richtlinie zur elektronischen Rechnungsstellung für Kunden- und Lieferantenbeziehungen im öffentlichen Sektor gültig und auch auf die Privatwirtschaft übertragbar. Laut einer aktuellen Umfrage der VDMA-Abteilung Business Advisory liefern bereits heute rund 16 Prozent der Maschinen- und Anlagenbauer an den öffentlichen Sektor und sind somit von den Änderungen betroffen.

Daneben stellt die digitale Transformation immer neue Anforderungen an den Controller, der agil, prozessorientiert und bereichsübergreifend arbeiten muss. Im Reporting können Daten mittels Dashboards und Self-Service professionell aufbereitet und genutzt werden – oft unabhängig von der IT-Abteilung. Im Prüfungswesen sind moderne Tools gefragt, welche durch Kalibrierung ökonomische Prüfungshandlungen zulassen, um die vorhandenen Massendaten zielgerichtet zu nutzen.

All dies führt dazu, dass Organisationen, Prozesse und Mitarbeiterkompetenzen weiterentwickelt werden müssen. Auf unserer Tagung berichten Maschinenbauer von ihren spannenden Umsetzungsprojekten aus der Praxis.

Interessiert?

Sie können sich bei Interesse gerne bereits zur Tagung anmelden. Falls Sie vorab detailliertere Informationen zum Tagungsprogramm wünschen, schreiben Sie uns einfach eine kurze E-Mail. Wir nehmen Sie dann unverbindlich als Interessent für diese Veranstaltung auf und senden Ihnen automatisch weitere Infos zu, sobald verfügbar.

Programm zur VDMA-Tagung Digitale Transformation im Rechnungswesen und Controlling aus dem Jahr 2019 als PDF-Download


Zielgruppe

Geschäftsführer, Leiter sowie Mitarbeiter aus Controlling und Rechnungswesen

Tagungsleitung

Portraitfoto von von Joerg D. Scholtka

Jörg D. Scholtka

Bonitätsanalyst und seit 2000 im VDMA in der Abteilung Business Advisory zuständig für die Themengebiete Rechnungswesen, Controlling und Risikomanagement. Davor sammelte er über 15 Jahre Berufserfahrung in international tätigen Konzernen mit mehrjährigen Stationen im Ausland.

Veranstaltungsdetails

Dauer : 1 Tag

VDMA-Haus

Lyoner Straße 18
60528 Frankfurt am Main

 

Gebühren ( zzgl. MwSt. )

VDMA-Mitglieder

€ 490

Nichtmitglieder

€ 640

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org

Info-Service

Erhalten Sie regelmäßig und automatisch aktuelle Infos zu passenden Weiterbildungen.