Lehrgang

Zertifikatslehrgang Servicemanager

Qualifizierungsprogramm für Ihren Serviceerfolg

Buchstabenwürfel zur Illustration von Servicebegriffen
© pagadesign / iStockphoto

In unserem Lehrgang zum Servicemanager lernen Sie, kundenorientierte Service-Produkte zu entwickeln und diese aktiv zu vermarkten. Durch Ihr neu gewonnenes Know-how können Sie die Potenziale des After-Sales-Service, ein strategisch wichtiges Geschäftsfeld für Maschinenbauer, in Zukunft noch besser ausschöpfen.

Inhalte

Modul 1: Servicemarktbearbeitung

  • Bedeutung des Service
  • Analyse des Servicemarktes und Wettbewerbs
  • Gestaltung von attraktiven Serviceprodukten
  • Aufbau eines proaktiven Service-Vertriebs
  • Aufbau eines erfolgreichen Service-Marketings

Modul 2: Serviceprozesse gestalten

  • Bedeutung exzellenter Serviceprozesse
  • Montage, IBN, Gewährleistungsmanagement
  • Ersatzteilversorgung
  • Störfallbehebung und Field-Service
  • Inhouse Reparaturen, Modernisierungsmanagement

Modul 3: Organisation, Führung und Preismanagement

  • Bedeutung von Organisation und Führung im Service
  • Service-Aufbauorganisation
  • Service-Entwicklung
  • Preisgestaltung für Ersatzteile
  • Social Media im Service

Modul 4: Service-Planung und Controlling

  • Service-Planung
  • Service-Controlling
  • Entwicklung von Benchmarks
  • Service-Trends 2020
  • Wachstumsleitfaden
 

Detaillierte Informationen zum Inhalt finden Sie im PDF-Programm.


Wie profitieren Sie von diesem Lehrgang?

Sie lernen, kundenorientierte Serviceprodukte zu entwickeln und diese aktiv zu vermarkten. Sie erwerben Know-how für die Gestaltung effizienter, kosten- und zeitoptimierter Serviceprozesse sowie einer flexiblen und leistungsstarken Serviceorganisation. Anhand von praktischen Beispielen erfahren Sie, wie Sie die erworbenen Kenntnisse und Methoden als verantwortlicher Manager umsetzen können.


Zielgruppe

Serviceleiter und qualifizierte Mitarbeiter der 2. Ebene, die das Potenzial zum Serviceleiter besitzen, insbesondere Leiter Ersatzteile, Kundendienstleiter und Leiter Support


Lehrgangsleitung

Die inhaltliche und strukturelle Verantwortung des Lehrgangs liegt bei Herrn Matthias Mahnel, Geschäftsführer der IMPULS Management Consulting GmbH. Die Gesellschaft ist eine der führenden Serviceberatungen und unterstützt zahlreiche Unternehmen aus dem Maschinenbau bei der Optimierung und Weiterentwicklung ihres Servicegeschäfts. Herr Marco Strobel-Fuchs, Senior Consultant, führt Sie durch das erste Modul und Martin Auer, Partner, durch das zweite Modul. Matthias Mahnel betreut die letzten beiden Lehrgangsmodule.

Teilnehmerstimmen

„Der Lehrgang zum Servicemanager hat mir sehr gut gefallen. Die Organisation war gut, das Essen super, ganz großes Lob.“

Markus Ruf

Schwäbische Werzeugmaschinen GmbH

Veranstaltungsdetails

Zu dieser Veranstaltung sind derzeit keine Termine verfügbar. Wir nehmen Sie gerne unverbindlich als Interessent auf und informieren Sie, sobald weitere Details verfügbar sind.

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org