Tagung

VDMA-Tagung Kundendienst

Additive Fertigung, Augmented Reality und Mitarbeiterentwicklung

Zwei Hände halten ein Tablet-Computer zur Analyse einer Maschine
© zapp2photo / Adobe Stock

Auf der Tagung treffen sich Serviceverantwortliche aus dem Maschinenbau, um sich über aktuelle Entwicklungen im Servicegeschäft zu informieren. Inhaltlich bot die diesjährige Tagung spannende Themen rund um Augmented Reality, Auswirkungen des 3D-Drucks auf das Ersatzteilgeschäft und Mitarbeiterentwicklung im Service. Erfahrungen mit der Studie „Fit for Service“ lieferten wertvolle Impulse, das Servicegeschäft im Unternehmen nachhaltig weiterzuentwickeln.

Hinweis

Die VDMA-Tagung Kundendienst findet wieder 2019 statt. Weitere Informationen zum Termin und den Tagungsinhalten finden Sie zu gegebener Zeit hier auf dieser Seite. Falls Sie sich für die Tagung interessieren, nutzen Sie einfach unverbindlich das Formular unter „Infos anfordern“ oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Zielgruppe

Geschäftsführer und Vorstände, Leiter After Sales Services sowie Verantwortliche aus den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktmanagement und Unternehmensentwicklung

Tagungsleitung

Portraitfoto von Peter Thomin

Peter Thomin

Referent für die Themen After Sales Service und Projektmanagement in der Abteilung Business Advisory des VDMA. In seiner Funktion betreut er den zentralen Arbeitskreis Kundendienst im VDMA und ist inhaltlicher Ansprechpartner und Moderator der jährlichen VDMA-Tagung Kundendienst.

Teilnehmerstimmen

„Die VDMA-Tagung Kundendienst 2018 bot ein sehr interessantes, vielfältiges und informatives Programm mit sehr guten Referenten.“

Markus Ibach

RAUCH Landmschinenfabrik GmbH

Veranstaltungsdetails

Zu dieser Veranstaltung sind derzeit keine Termine verfügbar. Wir nehmen Sie gerne unverbindlich als Interessent auf und informieren Sie, sobald weitere Details verfügbar sind.

Download PDF-Programm

Sie haben Fragen?

Gorana Delija-Cavlovic

+49 69 6603 1334

mbi@vdma.org